Die kommende Krise

Das vorliegende Werk wurde bereits in verschiedene Sprachen übersetzt und weltweit verbreitet. Wir sind dankbar, daß es nun auch in deutscher Sprache erscheinen kann. Die interessanten Ausführungen sind einmalig in ihrer Art. Jan Marcussen spricht jeden persönlich an. Sein Buch wird niemanden gleichgültig lassen. Der Verfasser will nicht nur über das religionspolitische Machtstreben in der Welt – zunächst auf die USA bezogen – informieren, er deckt die Ursachen und Hintergründe auf. Seine Ausführungen gründen sich auf die HEILIGE SCHRIFT, insbesondere auf das letzte Buch der Bibel, die OFFENBARUNG, geschrieben von dem Apostel Johannes. Die „Offenbarung“ ist kein Buch mit sieben Siegeln, angefüllt mit geheimnisvollen apokalyptischen Bildern. Lebenswichtige Wahrheiten werden darin gerade unserer Generation „offenbart“. Dem aufrichtigen Forscher werden ihre Symbole enthüllt, wenn er sich intensiv damit beschäftigt. Daniel Webster sagte: „Es gibt nichts Machtvolleres als die Wahrheit – und oft ist nichts befremdlicher als sie“. Die Wahrheit zu erfahren – selbst wenn sie zunächst schockierend auf uns wirkt – macht wirklich frei. Die befreiende frohmachende